Weitere Argumente gegen den Bau

Hier sind ein Paar Fotos aus einem jüdischen Museum, das sich in einer New-Yorker Synagoge Temple Emelu-El auf die 65th Str befindet.

Synagoge Temple Emalu-El

Die kleine Menge von jüdischen Gegenständen zeigt Ihnen:

- dass ein Museum problemlos in einer Synagoge untergebracht werden kann.

- dass es im Judentum im Vergleich zum Christentum wesentlich weniger Exponaten gibt, die in einem Museum gezeigt werden kann. 

Selbstverständlich, gibt es viel mehr von jüdischen religiösen Gegenständen, als auf den Fotos zu sehen sind. Ich bezweifele aber, dass die Hunderte entsprechende Exemplare, die für ein riesiges Gebäude geeignet wäre,  in Köln vorhanden sind.

 

 

Kleine Ausstellung im  Foyer der Synagoge an der Roonstr. in Köln: